Oskar Pastior

Mein Chlebnikov





Über dieses Buch:
Velimir Chlebnikov, 1885-1922, gilt als herausragender Exponent des russischen Modernismus, seine «transmentale Sprache» war Zeitgenossen wie Majakowski und Burljuk und vielen späteren sprachalchemistischen Dichtern Inspiration. «Bei Chlebnikov», schreibt Oskar Pastior im Nachwort, «reizte mich gerade die Unmöglichkeit, diesen Wortgebilden mit einer Sinn-Klang-Rhythmus-Übertragung beizukommen; die Herausforderung, seine Methode, die er als «Sternensprache» universell theoretisiert, aber den Ableitungs-, Kombinations- und Flexionsmöglichkeiten der russischen Sprache entnommen hatte, auf die im Deutschen angelegten Möglichkeiten zu übertragen. Wahrig, Kluge, Dornseiff und andere Wörterbücher halfen mir, deutsche Stammsilbenfamilien zu durchforsten. Wirkliche Hilfe im einzelnen waren die Ko- und Tugendbolde meiner durch relative Mehrsprachigkeit, durch ein eklektisches Germanistikstudium und durch die Liebe zu barocker und experimenteller Literatur erworbene 'Aufweichung' des normativen Denkens - sie gaben mir den Mut zu Hochstapelei und Invention.»
«Was es zu übersetzen gilt», schrieb Felix Philipp Ingold, «ist das Unübersetzbare, das was Benjamin das 'Sprachliche an der Sprache' genannt hat: das Poetische. - Die von Pastior praktizierte Art des Übersetzens entspricht nicht nur dem chlebnikovschen Konzept einer selbstorganisierenden 'hintersinnigen' Laut- oder Vogel- oder Sterne- oder Göttersprache, sondern auch Oskar Pastiors eigener Arbeit am 'Wort als solchem'. Wenn Oskar Pastior von 'meinem' - also seinem - Chlebnikov spricht, verweist er damit nicht nur auf ein literarisches Erbe, sondern auch - darüber hinaus - auf eine eigenständige literarische Hervorbringung.»
«Mein Chlebnikov» erscheint hier mit allen Texten von Oskar Pastior von und mit und zu Velimir Chlebnikov und den entsprechenden russischen Originaltexten sowie einer CD, auf der Pastior seine Übertragungen liest. Das Compact-Buch ist nach den Wilhelm Müller- und Charles Baudelaire-Bearbeitungen der dritte Band von Oskar Pastiors Wechselreden mit Kollegen in diesem Verlag.

Pressestimmen zu Oskar Pastior

Futurist und Sprachmagier: Brigitte van Kann im Büchermarkt (Deutschlandfunk) vom 8.1.2004


Bibliographische Angaben:
Oskar Pastior
Mein Chlebnikov
Russisch Deutsch
Hardcover Compact-Buch, 15 x 20 cm
64 Seiten mit CD-Audio ca. 60 Minuten
Euro 24.-/ sFr 42.-
ISBN 978-3-905591-70-5
September 2003





Zur Hauptseite