Zur Hauptseite
Birgit Kempker

Anleitung fürs Blut
Ich ist ein Zoo

Zwei Hörstücke, produziert von Schweizer Radio DRS 2
Regie Claude Pierre Salmony




Über diese CD:
Diese CD ist ein kleines Liebesgeschenk an die Schwierigkeiten des Denkens, wenn es ausgerechnet in Basel zur Welt kommen will, wo das Leben vorzugsweise abwesend ist: Im ersten Stück «Anleitung fürs Blut», gesprochen von der Autorin und mit Musik von DJ ACE, geht es ums Vorstellen als Verstellen und Verschachteln: «Ich bin nur das Gefäss, in dem der Raum stattfinden soll, sagt die Person, dachte ich. Das Gefühl fehlte dazu. Das war das, was ich Basel nannte. Das Fehlen von dem, was ich mir vorstellen konnte. Wenn ich es nenne, schluckt es mich. Das ist so zwischen Mensch und Stadt, dachte ich, und was ich wirklich dachte, war, dass es überhaupt so ist, und das war gar nicht vorstellbar. Es hiess Angst. Denkangst. Danke Hengst hiess es nicht.» So vertrackt, aber ungleich glücklicher geht es einem Ich mit Menschen im Ohr, Knochen im Leib und Tieren auf Schultern und Füssen: «Ich ist ein Zoo» ist ein Stelldichein von Schutzgeistern, die den Menschen durchs mörderische Silvesterknallen in Berlin sicher ins neue Jahr geleiten, ein rasantes, charmantes Konzert aus vielen Stimmen und etwas Hubert Fichte, Augsburger Puppenkiste, Herbert Achternbusch, Alban Berg und Georg Friedrich Händel.


Aus dieser CD:
Anleitung fürs Blut
Hier können Sie eine Hörprobe anhören


Pressestimmen zu Brigit Kempker

Die Autorin:
Birgit Kempker, geboren 1956 in Wuppertal, wohnt in Basel. Prosa, Essays, Texte zur Kunst, Hörspiele, Ausstellungen.



Bibliographische Angaben:
Birgit Kempker

Anleitung fürs Blut/Ich ist ein Zoo
Deutsch, Schweizerdeutsch
Compact Disc mit Text-Booklet, 40 Seiten, 67 Minuten
Euro 15.- / sFr 30.-
ISBN 978-3-9521258-5-4
Mai 1997